Webinar

Spannende Online-Seminare zu relevanten Themen der Verkabelungstechnologie

Um unseren Kunden relevantes Wissen im Bereich Verkabelungstechnologie zu vermitteln, bieten wir interaktive Webinare an.

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein Online-Seminar, an dem registrierte Nutzer von jedem beliebigen Ort aus teilnehmen können. Benötigt wird lediglich ein Internetzugang sowie Kopfhörer bzw. Lautsprecher für die Tonübertragung. Über einen Link wählen sich die Teilnehmer in ein System ein, über das der Referent seinen Bildschirm bzw. die Präsentation überträgt. Damit die Teilnehmer die Möglichkeit haben Fragen zu stellen und sich aktiv am Vortrag zu beteiligen, finden Webinare live zu einem festgelegten Termin statt. Der reine Vortrag dauert in der Regel etwa 30-40 Minuten. Im Anschluss an die Präsentation findet eine moderierte Frage- Antwort-Runde statt.

Vergangene Webinare

Webinar 1: Industrial Ethernet von Mbit zu Gbit

Datum: 17.03.2015

Referent: Thomas Plewnia, Produktmanager Automation & Netzwerk

 

Webinar 2: Elektromagnetische Verträglichkeit

Datum: 23.06.2015

Referent: Cornelia Kuntzer, Produktmanagerin Kabelverschraubungen / Erdinc Bozoglu

Produktmanager Kabel und Leitungen

 

Webinar 3: PROFINET® Verkabelungslösungen

Datum: 22.09.2015

Referentin: Jennifer Lehmann, Produktmanagerin Automation & Netzwerk

 

Webinar 4: NFPA 79 – Edition 2015

Datum: 10.11.2015

Referent: Lucas Kehl, Produktmanager Kabel und Leitungen (Lapp USA, Inc.)

 

Webinar 5: Sichere und hygienische Verbindungen für die Lebensmittelindustrie


Datum: 30.03.2016

Referentin: Cornelia Kuntzer, Produktmanagerin

 

Webinar 6: Lapp on Track - Lösungen für die Bahntechnik - Leitungen nach EN-Normen


Datum: 15.11.2016

Referenten: Annemarie Müller, Jürgen Beck, Thorsten Grünberg

 

Webinar 7: Robotikverkabelung – Besonderheiten und Trends

Datum: 07.03.2017

Referent: Frank Rothermund

 

Webinar 8: Die richtige Verkabelung für Ihre Schleppkettenanwendung

Datum: 30.05.2017

Referent: Rolf Haldemann

 

Bei Interesse an der Präsentation und der Aufzeichnung der Webinare können Sie sich gerne an Ihren Ansprechpartner wenden.