Presse

Pressemitteilungen 2017    
Generationswechsel bei der Lapp Gruppe 03.07.2017
(DOCX 91 KB )
Die Gründerin der Lapp Gruppe, Ursula Ida Lapp, gibt ihre Funktion als Aufsichtsratsvorsitzende der U.I. Lapp GmbH an ihren Sohn Andreas ab. Andreas Lapps Neffe Matthias ist neuer CEO der U.I. Lapp GmbH.
Neue Europazentrale von Lapp in Stuttgart
(DOCX 249 KB )
Die Europazentrale der Lapp Gruppe wurde eingeweiht. Sie setzt mit ihrem neuen Bürokonzept Maßstäbe.
Starker Partner für eMobility 20.04.2017
(DOCX 160 KB )
Die Lapp Gruppe präsentiert auf der Hannover Messe mehrere neue Ladesysteme für Elektro- und Hybridfahrzeuge.
CAN-Bus-Leitung für Nutzfahrzeuge 19.04.2017
(DOCX 73 KB )
Für Nutzfahrzeuge wie Feuerwehrautos stellt die Lapp Gruppe auf der Hannover Messe eine neue CAN-Bus-Leitung vor. Auch eine langlebige Spiral-Datenleitung kommt neu hinzu.
Ethernet mit 10 GBit/s und torsionsfähig für Industrie 4.0 19.04.2017
(DOCX 97 KB )
Die Lapp Gruppe zeigt auf der Hannover Messe erstmals zwei neue ETHERLINE® Hochgeschwindigkeitsleitungen für industrielles Ethernet, darunter die erste torsionsfähige und PROFINET®-konforme Cat. 7 Leitung der Welt.
Ein Stecker für (fast) alles 18.04.2017
(DOCX 95 KB )
Leistung, Signale, Daten: Lapp präsentiert auf der Hannover Messe das vielseitige Rechtecksteckersystem EPIC® MH.
Einzigartig: Eine Leitung mit mehreren Zulassungen für unterschiedliche Anwendungen 18.04.2017
(DOCX 108 KB )
Die Lapp Gruppe stellt auf der Hannover Messe zwei neue ÖLFLEX® mit interessanten Eigenschaften vor.
In acht Schritten zur perfekten Leitung
(DOCX 582 KB )
CEAM Cavi Speciali, ein Unternehmen der Lapp Gruppe und einer der führenden Hersteller von Datenleitungen für industrielles Ethernet und Feldbus, gewährt einen Einblick in die aufwändige Herstellung dieser Leitungen.
Kleiner, leichter, Roboter
(DOCX 455 KB )
Roboter werden immer kleiner, sie sind nicht mehr eingezäunt und arbeiten sogar mit dem Menschen Hand in Hand.
Steckverbinder 4.0
(DOCX 312 KB )
Braucht die digitale Welt noch Steckverbinder? Mehr denn je, sagt die Lapp Gruppe. Denn die Herausforderungen durch Globalisierung, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und demographischen Wandel machen auch vor Steckverbindern nicht Halt.
Know-how für die Kette
(DOCX 508 KB )
Tipps für das Engineering von Schleppketten
Lapp Gruppe mit starkem Wachstum 14.03.2017
(DOCX 2 MB )
Bei der Lapp Gruppe stehen die Zeichen weiter auf Wachstum. Auch im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015/2016 (1. Oktober bis 30. September) konnte der Stuttgarter Weltmarktführer für integrierte Lösungen der Kabel- und Verbindungstechnologie seine Leistungsfähigkeit deutlich steigern.
Wachstumsmarkt Schienenfahrzeuge 14.03.2017
(DOCX 2 MB )
Die Lapp Gruppe hat spezielle Lösungen für die Verkabelung von Schienenfahrzeugen entwickelt.
Schnelle Lösungen für Antriebe, Export und Automation 15.02.2017
(DOCX 219 KB )
Der Weltmarktführer für Verbindungslösungen aus Stuttgart stellt auf der Hannover Messe 2017 zahlreiche Neuheiten vor, darunter verschiedene ÖLFLEX Servo- und Motorleitungen für die Antriebstechnik.
Lapp mit neuem Personal-Vorstand und Europa-CTO 07.02.2017
(DOCX 194 KB )
Dr. Hilmar Doering wurde zum Vorstand für Personal und Organisationsentwicklung der Lapp Holding bestellt. Boris Katic wurde zum 1. November zum Chief Technical Officer (CTO) der U.I. Lapp GmbH ernannt.
Brandsicherheit von Kabeln
(DOCX 80 KB )
Brandschutzkabeln - Im Brandfall verbessern sie die Überlebenschancen der Menschen und verringern die Gesundheitsrisiken beim Einatmen der Rauchgase.
Pressemitteilungen 2016    
Lapp ist Weltmarktführer-Champion 2017 16.12.2016
(DOCX 121 KB )
Die Lapp Gruppe wurde im jährlichen Ranking der Universität St. Gallen über die Weltmarktführer ihrer Branche als Champion in der Kategorie „Integrierte Lösungen der Kabel- und Verbindungstechnologie“ aufgenommen.
Lapp präsentiert ÖLFLEX CONNECT CHAIN Katalog 15.12.2016
(DOCX 725 KB )
Der Katalog ÖLFLEX CONNECT Chain von Lapp unterstützt die Anwender von Energieketten mit über 350 Seiten geballtem Fachwissen einschließlich einer 40seitigen Engineering Guideline und einem einzigartigen Serviceprogramm.
Kontaktfreudige Neuigkeiten 22.11.2016
(DOCX 149 KB )
Auf der Messe SPS IPC Drives zeigt die Lapp Gruppe zahlreiche innovative neue Stecker, Kabel und Konfektionen.
Lapp ist assoziierter Partner des Forschungsprojektes „DC-INDUSTRIE” 07.11.2016
(DOCX 125 KB )
Die Lapp Gruppe ist assoziierter Partner im Projekt DC-INDUSTRIE. Das Forschungsvorhaben beschäftigt sich mit der Frage, wie Gleichspannungsnetze mit einer zentralen Wandlung als energiesparende Alternative insbesondere für Antriebe in der Produktion etabliert werden können.
Verkabelungskonzepte für „Plug & Produce“
(DOCX 125 KB )
Neue Komponenten eines Produktes können in kurzer Umrüstzeit realisiert werden, ohne dass die Produktion  wegen der Umstellung für Tage still gelegt werden muss. Kurz gesagt: „Plug&Produce“ ermöglicht die flexible Fertigung.
Der große Durchbruch
(DOCX 7 MB )
Verbindungslösungen von Lapp wie ÖLFLEX® Anschluss- und Steuerleitungen, UNITRONIC® und ETHERLINE® Datenleitungen, SKINTOP® sowie SKINDICHT® Verschraubungen oder EPIC® Steckverbinder machten den Bau des Gotthardtunnel möglich.
Lapp übernimmt italienischen Hersteller für Datenübertragungssysteme 24.10.2016
(DOCX 159 KB )
Die Stuttgarter Lapp Gruppe, führender Anbieter von integrierten Lösungen und Markenprodukten in der Kabel- und Verbindungstechnologie, hat CEAM Cavi Speciali S.p.A. übernommen. CEAM ist einer der führenden europäischen Hersteller von Datenleitungen für industrielles Ethernet und Feldbus.
Lapp Gruppe mit neuen Ladesystemen auf der eCarTec 18.10.2016
(DOCX 93 KB )
Wie einfach und angenehm das Laden eines Elektroautos sein kann, zeigt die Lapp Systems GmbH, ein Unternehmen der Lapp Gruppe, mit ihren Ladesystemen auf der eCarTec vom 18. bis 20. Oktober in München.
Ladesysteme für die Elektromobilität
(DOCX 241 KB )
Für den Erfolg der Elektromobilität spielt der Ladevorgang eine wichtige Rolle. Zahlreiche Innovationen bei Kabel und Stecker machen das elektrische Tanken schnell und bequem.
Lapp macht der Bahnindustrie Dampf 20.09.2016
(DOCX 258 KB )
Die Lapp Gruppe zeigt auf der Leitmesse für Verkehrstechnik InnoTrans in Berlin eine Reihe neuer Produkte und Dienstleistungen für die Bahnindustrie.
Glasfaserkabel für die Astronomie
(DOCX 331 KB )
In den Bergen Namibias fahndet das HESS-Teleskop nach Gammastrahlung aus den Tiefen des Universums, die von verglühenden oder rotierenden Sternen ausgesandt wird.
Anschlussfertig und robust 06.09.2016
(DOCX 2 MB )
In der Industrie geht der Trend zu fertig konfektionierten Lösungen, die sich sofort in Maschinen und Anlagen einbauen lassen. Die Lapp Gruppe trägt diesem Trend Rechnung und baut ihr Portfolio für konfektionierte Verbindungslösungen weiter aus.
Bahnkabel schnell und flexibel lieferbar 02.08.2016
(DOCX 252 KB )
Die Lapp Gruppe präsentiert auf der InnoTrans – der Leitmesse für Verkehrstechnik (20.-23. September, Berlin) – erstmals ihre umfangreichen Verbindungslösungen für die Bahnindustrie.
Auf Biegen aber nicht Brechen 03.08.2016
(DOCX 214 KB )
Bricht ein Kabel, wenn man es zu sehr biegt oder verdrillt? Nicht wenn man die passende Leitung für die gewünschte Anwendung wählt. Der Beitrag erläutert, wo die Herausforderungen liegen und mit welchen technischen Ideen Lapp als führender Anbieter von Verbindungslösungen diese bewältigt.
Das stärkste Glied der Kette 03.08.2016
(DOCX 1 MB )
TOSHULIN in Tschechien baut Vertikaldrehmaschinen für besonders große Teile – mit fertig bestückten Energieketten von Lapp.
Auf die Füllung kommt es an 04.08.2016
(DOCX 135 KB )
Besonderheiten der ÖLFLEX® 408 P und ÖLFLEX® 409 P - Frank Hörtnagl, Produktmanager bei der U.I. Lapp GmbH, stellt in seinem Fachartikel unter anderem das neu entwickelte Produktionsverfahren der Lapp Gruppe vor

 

Innovative Brückentechnologie - 18.08.2016
(DOCX 10 MB )
Die „Neue Brücke“ in der slowakischen Hauptstadt Bratislava trägt ihren Namen zurecht: Die gewagte Hängekonstruktion steht für höchste Ingenieurskunst. Etwa beim schrägen Aufzug, der eine raffinierte Kabelführung erfordert. Als einziger Anbieter hat sich die Lapp Gruppe dieser Herausforderung gestellt – mit einer fast 50 Meter langen Energieführungskette.
Roboter leben länger mit Lapp 22.08.2016
(DOCX 422 KB )
Industrieroboter von Comau, einer Tochter von Fiat Chrysler Automobiles, gelten als besonders langlebig. Das verdanken sie nicht zuletzt Kabeln der Lapp Gruppe. Die kompakte Kleinrobotik Baureihe Racer, mit der Comau auch Anwendungen außerhalb der Automobilindustrie erobern will, bringt auch für die Verkabelung neue Herausforderungen mit sich.

April 2016

  • Neuheiten für die exportorientierte Industrie
    pdf

April 2015

  • Neuheiten auf der Hannover Messe
    pdf
  • Präsentation auf der SMART Automation 2015 in Linz
    pdf

Oktober 2014

  • Lapp eröffnet erstes eigenes Produktionswerk in Südamerika
    pdf
  • Für den Einsatz unter Extrembedingungen
    pdf

Februar 2014

  • neuer Hauptkatalog Edition Austria 2014/2015
    pdf
  • HMI 2014 - Verkabelungslösungen für höhere Effizienz
    pdf