Hybridleitungen für die Antriebstechnik

Typischer Leitungsaufbau - Bremspaar optional

Typischer Leitungsaufbau - Bremspaar optional

ÖLFLEX® SERVO FD 7DSL

ÖLFLEX® SERVO 7DSL


Lapp unterstützt den Trend sogenannter Einkabellösungen mit den neuen Hybridleitungen ÖLFLEX® SERVO FD 7DSL und ÖLFLEX® SERVO 7DSL. Während es früher üblich war, Servoantrieb und Umrichter mit zwei Leitungen zu verbinden - einer Servoleitung für die Leistungsversorgung des Motors, sowie einer Geberleitung für den Transport der Daten über die Position und Drehzahl - können heute Hybridleitungen beide Funktionen gleichzeitig erfüllen. Das Geheimnis dabei ist, dass die Encoder/Resolver-Signale auf die Versorgungsspannung des Feedback-Systems aufmoduliert werden. Die Hybridleitungen von Lapp sind auf die digitale Schnittstelle HIPERFACE DSL® von SICK abgestimmt, die eine robuste und störsichere Datenübertragung zwischen Regler und Motor bietet.

 

Dank des bekannten RS485-Standards sind Übertragungsraten von 9,375 MBaud bei Kabellängen bis zu 100 Metern möglich. Da nur noch eine Leitung für Power und Daten erforderlich ist und die separate Drehgeberleitung mitsamt dazugehörigem Steckverbinder wegfällt, ergeben sich signifikante Einsparpotenziale. Gerade bei kleineren Antrieben ist die relative Kostenstruktur für eine Feedbackleitung und einen M23-Steckverbinder nicht zu unterschätzen. Auch in puncto Installation ergeben sich durch den reduzierten Verkabelungsaufwand Vorteile. Im Bereich der energieführungskettentauglichen Leitungen ist auch der verringerte Platzbedarf in der Führungskette ein nicht unerheblicher Punkt, zumal konventionelle Servo- und Drehgeberleitungen aus EMV-technischen Aspekten einen gewissen Mindestabstand zueinander haben müssen.

 

Die beiden innovativen Hybridleitungen wurden erstmals auf der Hannover Messe 2014 vorgestellt.

 

Die Eigenschaften auf einen Blick:


  • Nur eine Leitung für Power und Daten
  • Reduzierter Verkabelungsaufwand und geringere Anschlusskosten
  • Passend für Hiperface DSL® Motor-Feedback-Systeme
  • Kapazitätsarmer Leitungsaufbau
  • UV-Beständig (PUR-Variante), flammwidrig und ölbeständig
  • Zertifiziert für Nordamerika

 

ÖLFLEX® SERVO FD 7DSL:

  • Führungskettentaugliche Hybridleitung mit PUR-Außenmantel

ÖLFLEX® SERVO 7DSL:

  • Hybridleitung mit PVC-Außenmantel für feste Verlegung