FAQ

Wir sind auch in herausfordernden Zeiten als starker Partner an Ihrer Seite.

Die unvorhersehbaren Folgen durch COVID-19 sorgen in vielen Bereichen für Unsicherheit.
Hier finden Sie die Antworten auf die aktuell wichtigsten Fragen im Überblick.

 

 

Wie steht es um die derzeitige Produktverfügbarkeit?

icon-eshop

 

 

 

Profitieren Sie wie gewohnt von unserer hohen Produktverfügbarkeit. Mit Hilfe unserer dezentralen Logistik können wir unsere Beschaffungswege aktuell noch schnell an die Gegebenheiten anpassen.
In unserem e-Shop können Sie Produktverfügbarkeiten und Lieferzeiten direkt abrufen.

 

 

Kann meine Bestellung rechtzeitig geliefert werden?

icon-lieferung

Wir legen großen Wert auf Zuverlässigkeit und geben alles, um unseren Service für Sie aufrecht zu erhalten. Wir rechnen im Moment nicht mit größeren Lieferverzögerungen. Durch zunehmende Grenzkontrollen und Regulierungen können wir momentan allerdings keine Liefertermine garantieren. Sollte sich etwas im Zuge der Maßnahmenverschärfung ändern, informieren wir Sie natürlich umgehend.

 

 
Sollten Sie eine nationale Lieferung erwarten, können Sie auch unsere Track & Trace Funktion zur Sendungsverfolgung nutzen.

 

 

Welche Bestelloptionen werden aktuell angeboten?

icon-digital-service

 

Viele Vorteile bietet Ihnen unser LAPP e-Shop, der jederzeit und von überall erreichbar ist. Lassen Sie sich Warenverfügbarkeiten und Lieferzeiten direkt anzeigen oder verwalten Sie Ihre Aufträge und Rechnungen direkt online.


Alle Bestellmöglichkeiten stehen Ihnen nach wie vor zur Verfügung. Unser Team ist telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

Mehr Infos zum LAPP e-Shop und weiteren digitalen Services gibt es hier.

 

 

Wie kann ich den Kundenservice erreichen?

icon-kundenservice

 

 

Wir sind für Sie da: Bitte wenden Sie sich in allen Belangen an unseren Kundenservice.
Sie erreichen uns wie von Montag bis Donnerstag von 8 bis 13 Uhr unter der Rufnummer +43 732 781272 444 oder per Mail unter sales(at)lappaustria.at.

Zur Aufnahme dringender Anliegen steht Ihnen von Montag bis Donnerstag von 13.00 – 16.00 Uhr unser Journaldienst telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

 

 

 

Das von Ihnen benötigte Produkt ist momentan bei Ihrem gewohnten Lieferanten nicht lieferbar, Sie benötigen es aber trotzdem dringend?
Dann machen Sie von unserem Serviceangebot Gebrauch und lassen sich Ersatz- oder Alternativprodukte für das von Ihnen aktuell nicht verfügbare Produkt vorschlagen.

Wie funktioniert das? Ganz einfach!
Sie nehmen mit Ihrer zuständigen Kontaktperson im Innen- oder Außendienst telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf. Dann schlagen wir Ihnen für das betreffende Produkt ein Ersatz- oder Alternativprodukt vor bzw. bieten dieses an.

Ein Ersatzproduktvorschlag würde das von Ihnen ursprünglich ausgewählte Produkt 1:1 oder höherwertig ersetzen.
Ein Alternativproduktvorschlag würde gemäß Ihren anwendungsspezifischen und technischen Anforderungen im Vorfeld mit Ihnen abgestimmt werden.

So ist sichergestellt, dass bei Ihrer Angebotslegung oder Bestellabwicklung nur das Produkt von uns plaziert wird, welches Sie gemäß Ihren anwendungsspezifischen Anforderungen auch tatsächlich benötigen.

 

Kontaktieren Sie uns - wir unterstützen und beraten Sie gerne!

 

 

Finden Messen und Veranstaltungen noch statt?

icon-kalender

 

 

Durch das bundesweite Veranstaltungsverbot finden bis auf weiteres keine Veranstaltungen statt.
Wir werden Ihnen aber dennoch weiterhin Informationen zu Innovationen und neuen Produkten zur Verfügung stellen. Wir arbeiten aktuell an entsprechenden Konzepten. Weiterführende Veranstaltungsinformationen finden Sie hier.

 

 

 

 

Welche Schutzmaßnahmen ergreift LAPP?

icon-faq

 

 

Für uns steht die Gesundheit der Mitarbeiter und Kunden an erster Stelle. Deswegen wurden auf internationaler Ebene zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen eingeführt. Eine globale Taskforce, die sich aus LAPP Mitarbeitern zusammensetzt, steht im stetigen Austausch mit Experten und Behörden. So möchten wir einer weiteren Ausbreitung des Corona Virus entgegenwirken und Infizierungen vermeiden.

 

  • Zum Schutze unserer Mitarbeiter gilt bis auf weiteres eine Home Office-Regelung. So möchten wir einer weiteren Ausbreitung des COVID-19 Virus entgegenwirken und Infizierungen vermeiden.
  • Zudem gelten neben interner Reisebeschränkungen, die Einhaltung offizieller Reiseverbote der Regierung und angemessene Vorsichtsmaßnahmen für Mitarbeiter, die in ein von COVID-19 stark betroffenes Gebiet gereist sind.
  • Sämtliche Eingangsbereiche wurden mit ausreichend Desinfektionsmöglichkeiten für Besucher und Mitarbeiter ausgestattet. Zuzüglich haben wir unsere Reinigungsintervalle und –intensitäten aller Gebäude erhöht.
  • Für die notwendige Transparenz und Rückschlussmöglichkeiten haben wir unsere Besuchsregeln für alle Bürogebäude verschärft und zuzügliche Informationsfelder bei der Anmeldung hinzugefügt. Dies gilt sowohl für externe Besucher als auch für interne Mitarbeiter. Sollten Kriterien, wie der Besuch von Risikogebieten innerhalb der letzten 14 Tage zutreffen, können wir im Moment leider keinen Zutritt gewähren und bitten um Verständnis.

 

 

Wo gibt es weiterführende Informationen zu diesem Thema?

In unserem Newsbereich „COVID-19“ finden Sie alle aktuellen Informationen.

Sie vermissen ein Thema?

Schreiben Sie uns eine Mail an sales(at)lappaustria.at und wir nehmen Ihren Hinweis gerne noch auf.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit!


Ihr LAPP Team