ÖLFLEX® HEAT 260 MC

Polytetrafluorethylen Leitungen für extremste Belastungen

ÖLFLEX® HEAT 260 MC - PTFE-Anschlussleitung, robust, chemikalienbeständig und raumsparend für Einsatz im Maschinen- und Gerätebau bei -190°C bis +260°C

  • Ausgezeichnete chemische, thermische und elektrische Eigenschaften
  • Schlank, leicht und robust

Außenbereich geeignet Gute chemische Beständigkeit Flammwidrig Kältebeständig Niedriges Gewicht Ölresistent Säurebeständig Temperaturbeständig UV-resistent

CE EAC Fire

Artikelnummer Aderzahl und mm² je Leiter Außendurchmesser [mm] Kupferzahl kg/km Gewicht kg/km Basiseinheit Preis (Basispreis)
ÖLFLEX® HEAT 260 MC
0091300
2 X 0.5 3.9 9,6 22
0091301
3 G 0.5 4.1 14,4 33
0091302
4 G 0.5 4.5 19,2 45
0091305
2 X 0.75 4.2 14,4 32
0091306
3 G 0.75 4.4 21,6 47
0091307
4 G 0.75 5.1 28,8 58
0091310
2 X 1.0 4.8 19,2 42
0091311
3 G 1.0 5.1 28,8 56
0091312
4 G 1.0 5.8 38,4 71
0091315
3 G 1.5 5.6 43,2 72
0091316
4 G 1.5 6.1 57,6 98
0091317
5 G 1.5 7 72 118
0091320
3 G 2.5 7.1 72 87
0091321
4 G 2.5 7.7 96 116
0091322
5 G 2.5 8.5 120 145

Nutzen

  • Platzsparend aufgrund kleiner Kabeldurchmesser
  • Spannungsrissfest bei häufiger Schwankung der Umgebungstemperatur
  • Durch gute elektrische und mechanische Eigenschaften geeignet für die Sensortechnik
  • Geringes Ausgasungsverhalten

Anwendungsgebiete

  • Industriebereiche, in welchen sehr hohe Temperaturen, aggressive chemische Medien, aber auch enge Platzverhältnisse den Einsatz herkömmlicher Leitungen ausschließen
  • ÖLFLEX® HEAT 260 hat sich beim Einsatz in rauen Umgebungsbedingungen wie z.B. in Lackieranlagen bewährt
  • Typische Einsatzbereiche
    - Industrieofenbau
    - Gießereien
    - Chemische Industrie
    - Kraftwerkstechnik
    - Lackieranlagenbau
    - Heizelemente
    - Kunststoffverarbeitung
    - Windkraftanlagenbau
  • Sensorik, bspw. Füllstandssensoren

Produkteigenschaften

  • ÖLFLEX® HEAT 260 aus PTFE
    - Ausgezeichnet beständig gegen Säuren,
    Alkalien, Lösungsmittel, Lacke, Benzin,
    Öle und vielen weiteren chem. Medien
    - Schwer entflammbar
    - Hohe Durchschlag- und Abriebfestigkeit
    - Geringe Wasseraufnahme
    - Mikrobenbeständig
    - Adhäsionsfreie Isolierwerkstoffe
    - Witterungs- und ozonbeständig
    - Hydrophob und schmutzabweisend
    - Hohe Dehnungs- und Reißfestigkeit
    - Besteht Kontakt mit flüssigem Stickstoff
    - Beständig gegen Hydraulikflüssigkeiten
  • Flammwidrig

Aufbau

  • Feindrähtige Litze aus vernickeltem Kupfer
  • Aderisolation auf PTFE-Basis
  • Adern gemeinsam verseilt
  • Außenmantel auf PTFE-Basis, Farbe schwarz

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC001578
  • ETIM 5.0 Class-Description: Flexible Leitung

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC001578
  • ETIM 6.0 Class-Description: Flexible Leitung

Ader-Ident-Code

  • Farbig nach VDE 0293-308, siehe Anhang T9

Leiteraufbau

  • Feindrähtig nach VDE 0295 Klasse 5/
    IEC 60228 Class 5

Mindestbiegeradius

  • Gelegentlich bewegt: 15 x Außendurchmesser
  • Feste Verlegung: 4 x Außendurchmesser

Nennspannung

  • U0/U: 300/500 V

Prüfspannung

  • 2500 V

Schutzleiter

  • G = mit Schutzleiter GN/GE
  • X = ohne Schutzleiter

Temperaturbereich

  • Fest verlegt: -190°C bis +260°C
    Kurzzeitig: +300°C

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Kupferpreisbasis: EUR 130 / 100 kg; Zur Anwendung und Definition von 'Metallpreisbasis' und 'Metallzahl' siehe Kataloganhang T17
  • Unsere Standardlängen finden Sie unter: www.lappkabel.de/kabel-standardlaengen
  • Aufmachung: Ring ≤ 30 kg oder ≤ 250 m, sonst Trommel
  • Bitte gewünschte Aufmachung angeben (z.B. 1 x 500 m Trommel oder 5 x 100 m Ringe)
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.