ETHERLINE® TRAIN

Ethernet Leitungen nach EN 50264-3-1 Typ XM für erhöhte Anforderungen im Bahnbereich

ETHERLINE® TRAIN

  • Entspricht EN 50264-3-1 Typ XM und EN 45545-2
  • Cat.5e Performance bis zu 100 / 1000 MBit/s
    Cat.6A & Cat.7 qualifiziert für 10 GBit/s

UV-resistent Störsignale Ölresistent Halogenfrei Gute chemische Beständigkeit Schienenverkehr Flammwidrig

PROFINET EtherNetIP

Artikelnummer Artikelbezeichnung Paarzahl und AWG je Leiter Außendurchmesser mm Aderdurchmesser in mm Kupferzahl kg/km Gewicht kg/km Basiseinheit Preis (Basispreis)
Cat.5e, 2-paarige Version
2170906
ETHERLINE TRAIN FLEX Cat.5e 1x4x22/7 PE 1x4xAWG22/7 6.5 1,5 30 62
2170910
ETHERLINE TRAIN FLEX Cat.5e 1x4x0,5 PE 1x4x0,5/7 7.6 2 41 83
Cat.5e, 4-paarige Version
2170907
ETHERLINE TRAIN Cat.5e 4x2x24/7 PE 4x2xAWG24/7 7.7 1,2 38 76
Cat.6A
2170908
ETHERLINE TRAIN FLEX Cat.6A 4x2x24/7 PE 4x2xAWG24/7 8.4 1,4 38 75
Cat.7
2170909
ETHERLINE TRAIN FLEX Cat.7 4x2x24/7 PE 4x2xAWG24/7 8.4 1,4 43 75

Nutzen

  • Gute chemische Beständigkeit
  • Robust gegen mechanische Einflüsse in rauen Umgebungsbedingungen
  • Erweiterter Temperaturbereich
  • Reduzierte Brandausbreitung zum Schutz von Personen- und Sachgütern im Brandfall

Anwendungsgebiete

  • Für die Verwendung in Schienenfahrzeugen und Bussen, für feste Verlegung und für Anwendungen bei denen begrenzt mit Bewegungen zu rechnen ist
  • Verbindungsleitung für Verkabelung der Kamerasysteme, Infotainment der Fahrgäste, Ticketing
  • Auch in öliger Umgebung und Bereichen mit erhöhter Umgebungstemperatur einsetzbar

Produkteigenschaften

  • Brandverhalten nach EN/IEC:
    - Halogenfrei nach EN 60754-1
    - Keine korrosiven Gase nach EN 60754-2
    - Kein Fluor nach EN 60684-2
    - Keine toxischen Gase nach EN 50305
    - Geringe Rauchdichte nach EN 61034-2
    - Flammwidrig nach EN 60332-1-2
    - Keine Brandfortleitung nach EN 60332-3-25
  • Brandverhalten nach NF:
    - Toxizität der Brandgase nach NF X 70-100
    - Geringe Rauchdiche nach NF X 10-702
    - Keine Brandfortleitung nach NF C 32-070,
    Kat. C1 und C2
  • Chemische Eigenschaften:
    - Ölbeständig nach EN 50264-1
    - Kraftstoff beständig nach EN 50264-1
    - Säurenbeständig nach EN 50264-1
    - Laugenbeständig nach EN 50264-1
    - Ozonbeständig nach EN 50264-3-2

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • elektrische Anforderungen gemäß IEC 61156-6
  • EN 50264-1
  • EN 45545-2 HL1, HL2, HL3

Aufbau

  • 7-drähtige Litze aus verzinnten Kupferdrähten
  • Aderisolation auf Polyolefin-Basis
  • Cat.5e: SF/UTP - Kupfergeflecht und Folienschirm als Gesamtschirmung
  • Cat.6A/Cat.7: S/FTP - Kupfergeflecht als Gesamtschirmung und Paarschirmung mit Aluverbundfolie
  • Mantel: Elektronenstrahlvernetztes Polymer-compound EM 104
  • Mantelfarbe: Schwarz

Klassifikation ETIM 5

Betriebsspitzenspannung

  • (nicht für Starkstromzwecke)
    125 V

Mindestbiegeradius

  • Bewegt: 10 x Außendurchmesser
  • Fest verlegt: 8 x Außendurchmesser

Prüfspannung

  • Ader/Ader: 1000 V
  • Ader/Schirm: 1000 V

Wellenwiderstand

  • nom. 100 Ω nach IEC 61156-6

Temperaturbereich

  • Fest verlegt:
    -45°C bis +90°C
  • Gelegentlich bewegt: -35°C bis +90°C

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Unsere Standardlängen finden Sie unter: www.lappkabel.de/kabel-standardlaengen
  • PROFINET® ist ein eingetragenes Warenzeichen der PNO (PROFIBUS Nutzerorganisation)
  • Detailliertes Datenblatt auf Anfrage. Bitte die genaue Kabeltype/Abmessung angeben
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.