UNITRONIC® DeviceNet THICK + THIN

DeviceNet Busleitungen basierend auf der CAN Technologie

DeviceNet verbindet Sensoren, Aktoren und SPSen. Basiert auf CAN-Technologie. Germanischer Lloyd und UL/CSA-zertifiziert. Temperaturbereich von -25°C bis +80°C

UV-resistent Halogenfrei Maschinen- und Anlagenbau Automatisierung Flammwidrig

UL DeviceNet Germanischer Lloyd

Artikelnummer Artikelbezeichnung Paarzahl und AWG-Größe Außendurchmesser [mm] Kupferzahl [kg/km] Gewicht [kg/km] Basiseinheit Preis (Basispreis)
Halogenfrei
2170340
UNITRONIC® BUS DN THICK FRNC 1x2xAWG18 + 1x2xAWG15 12,2 82,8 195
2170341
UNITRONIC® BUS DN THIN FRNC 1x2xAWG24 + 1x2xAWG22 6,9 33,4 69,5
PVC
2170342
UNITRONIC® BUS DN THICK Y 1x2xAWG18 + 1x2xAWG15 12,2 88,4 192
2170343
UNITRONIC® BUS DN THIN Y 1x2xAWG24 + 1x2xAWG22 6,9 33,4 66,9

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Kupferpreisbasis: EUR 130 / 100 kg; Zur Anwendung und Definition von 'Metallpreisbasis' und 'Metallzahl' siehe Kataloganhang T17
  • Unsere Standardlängen finden Sie unter: www.lappkabel.de/kabel-standardlaengen
  • FRNC bedeutet Flame Retardant Non Corrosive DeviceNet und ist ein registriertes Warenzeichen der Nutzerorganisation ODVA (USA)
  • Lapp Kabel ist Mitglied der PROFIBUS Nutzer Organisation (PNO)
  • ECO ist die kostengünstigere Variante der Artikelnr. 2170342 und 2170343 mit geringer Modifikation des Außenmantels und UL/CSA-Approbation (CMG)
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC000830
  • ETIM 5.0 Class-Description: Datenkabel

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC000830
  • ETIM 6.0 Class-Description: Datenkabel

Ader-Ident-Code

  • Datenpaar: hellblau + weiß
  • Spannungsversorgung: rot + schwarz

Betriebskapazität

  • (800 Hz): max. 39,8 nF/km

Betriebsspitzenspannung

  • 300 V (nicht für Starkstromzwecke)

Leiterwiderstand

  • THICK (Schleife): max. 45 Ohm/km
  • Thin (Schleife): max. 180 Ohm/km

Mindestbiegeradius

  • Fest verlegt: 15 x Außendurchmesser

Prüfspannung

  • Ader/Ader: 2000 V

Wellenwiderstand

  • 120 Ohm

Temperaturbereich

  • Fest verlegt: -25°C bis +80°C

Anwendungsgebiete

  • Feste Verlegung
  • DeviceNetTM verbindet z.B. Endschalter, photoelektrische Schalter, Ventilinseln, Motoranlasser, Antriebe, SPSen, etc. miteinander

Produkteigenschaften

  • Beständig gegen eine Vielzahl von Ölen
  • Basiert auf bewährter CAN-Technologie
  • Zulässige Leitungslängen variieren mit der Datenrate und der Leitungsstärke
  • FRNC Variante: Halogenfrei und flammwidrig
  • Weitere Details: siehe Datenblatt

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • CMG UL/CSA-Zertifizierung 75°C oder PLTC, Sun Res
  • FRNC Variante zusätzlich mit
    Germanischer Lloyd Zertifizierung

Aufbau

  • Kupferlitze, verzinnt
  • Aderisolation: Foam Skin
  • Kupferabschirmgeflecht verzinnt mit Beilauflitze
  • Außenmantel: FRNC oder PVC