UNITRONIC® BUS PA

PROFIBUS Leitungen für Anwendungen in der Fertigungs- und Prozess-Automation

Anwendung in der Prozessautomation zur Anbindung von Sensoren und Aktoren - auch im explosionsgefährdeten Bereich. Temperaturbereich von -30°C bis +80°C

  • PA = Prozess Automation
  • Variante mit UL/CSA CMG

UV-resistent Ölresistent Maschinen- und Anlagenbau Automatisierung

PROFIBUS

Artikelnummer Artikelbezeichnung Paarzahl und Außendurchmesser je Leiter in mm Außendurchmesser [mm] Kupferzahl kg/km Gewicht kg/km Basiseinheit Preis (Basispreis)
Konventioneller Kabelaufbau
2170234
UNITRONIC® BUS PA (BU) 1 x 2 x 1,3 8 45 84
2170235
UNITRONIC® BUS PA (BK) 1 x 2 x 1,3 8 45 84
Fast Connect Kabelaufbau - UL/CSA CMG Zertifizierung
2170334
UNITRONIC® BUS PA FC (BU) 1 x 2 x 1 8 45,5 103
2170335
UNITRONIC® BUS PA FC (BK) 1 x 2 x 1 8 45,5 103

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Kupferpreisbasis: EUR 130 / 100 kg; Zur Anwendung und Definition von 'Metallpreisbasis' und 'Metallzahl' siehe Kataloganhang T17
  • Unsere Standardlängen finden Sie unter: www.lappkabel.de/kabel-standardlaengen
  • Aufmachung: Ring ≤ 30 kg oder ≤ 250 m, sonst Trommel
  • Bitte gewünschte Aufmachung angeben (z.B. 1 x 500 m Trommel oder 5 x 100 m Ringe)
  • SIMATIC® ist ein eingetragenes Warenzeichen der SIEMENS AG
  • Armiert
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC000830
  • ETIM 5.0 Class-Description: Datenkabel

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC000830
  • ETIM 6.0 Class-Description: Datenkabel

Betriebsspitzenspannung

  • (nicht für Starkstromzwecke)
    500 V

Leiterwiderstand

  • (Schleife): max. 44 Ohm/km

Mindestbiegeradius

  • Fest verlegt: 10 x Außendurchmesser

Prüfspannung

  • Ader/Ader: 1500 V eff

Wellenwiderstand

  • 100 ± 20 Ohm

Temperaturbereich

  • Fest verlegt:
    -30°C bis +80°C
  • Bei Verlegung: -5°C bis +50°C

Nutzen

  • FC (Fast Connect) Variante ist öl- und UV-beständig

Anwendungsgebiete

  • Applikation Prozessautomation für die Anbindung von Sensoren und Aktoren - auch im explosionsgefährdeten Bereich.
  • Feste Verlegung

Produkteigenschaften

  • Bitrate = 31,25 kbit/s. Übertragungstechnik RS485 auch möglich, jedoch Begrenzung auf 1,5 Mbit/s
  • Die maximale Leitungslänge ist von mehreren Faktoren (z.B. Speisespannung, Strombedarf) abhängig.
  • Technische Daten: siehe Gesamtübersicht "UNITRONIC® BUS-Leitungen"
  • Flammwidrig nach IEC 60332-1-2

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • PROFIBUS-PA ist wie PROFIBUS-DP und PROFIBUS-FMS in EN 50170 genormt
  • Übertragungstechnik bei PROFIBUS-PA nach internationalem Standard IEC 61158-2
  • FC Variante mit
    UL/CSA-Zertifizierung (CMG / PLTC)

Aufbau

  • UNITRONIC® BUS PA
    Litzenleiter, blank
    Cu-Geflecht
    Außenmantel: PVC, blau, (RAL 5015), eigensicherer Bereich), schwarz (RAL 9005)
  • UNITRONIC® BUS PA FC
    Massivleiter, blank
    Fast Connect Innenmantel
    Cu-Geflecht
    Außenmantel: PVC, blau (RAL 5015), schwarz (RAL 9005)