UNITRONIC® TRAIN

Bus Leitungen - MVB und WTB - Elektronenstrahlvernetzt für erhöhte Anforderungen im Bahnbereich

  • Dünne Außendurchmesser für maximale
    Raum- und Gewichtseinsparung
  • Extrem dämpfungsarm ≤ 5 MHz

UV-resistent Temperaturbeständig Störsignale Ölresistent Niedriges Gewicht Halogenfrei Gute chemische Beständigkeit Schienenverkehr Flammwidrig

Artikelnummer Artikelbezeichnung Aderzahl und mm² je Leiter Außendurchmesser [mm] Kupferzahl kg/km Basiseinheit Preis (Basispreis)
Leitungen für MVB
2173000
UNITRONIC® TRAIN MVB 1x2x0,5 1x2x0,5 7,6 29
2173001
UNITRONIC® TRAIN MVB 1x2x0,5+1x0,5 1x2x0,5+1x0,5 7,6 34
2173002
UNITRONIC® TRAIN MVB 2x2x0,5 2x2x0,5 8,3 40
2173003
UNITRONIC® TRAIN MVB 2x2x0,5+4x0,25 2x2x0,5+4x0,25 8,1 50
Leitungen für WTB
2173004
UNITRONIC® TRAIN WTB 1x2x0,75 1x2x0,75 8,4 41

Nutzen

  • Gute chemische Beständigkeit
  • Robust gegen mechanische Einflüsse in rauen Umgebungsbedingungen
  • Erweiterter Temperaturbereich
  • Reduzierte Brandausbreitung zum Schutz von Personen- und Sachgütern im Brandfall
  • EMV optimiertes Design

Anwendungsgebiete

  • Die Kommunikationssysteme WTB (Wire Train Bus) und MVB (Multifunction Vehicle Bus) bilden das sogenannte TCN (Train Communicaton Network)
  • UNITRONIC® TRAIN Busleitungen sind für den Einsatz im TCN nach IEC 61375 entwickelt.
    MVB gemäß IEC 61375-3-1
    WTB gemäß IEC 61375-2-1
  • Für die Verwendung in Schienenfahrzeugen und Bussen, für feste Verlegung und für Anwendungen bei denen begrenzt mit Bewegungen zu rechnen ist
  • Auch in öliger Umgebung und Bereichen mit erhöhter Umgebungstemperatur einsetzbar

Produkteigenschaften

  • Brandverhalten nach EN/IEC:
    - Halogenfrei nach EN 60754-1
    - Keine korrosiven Gase nach EN 60754-2
    - Kein Fluor nach EN 60684-2
    - Keine toxischen Gase nach EN 50305
    - Geringe Rauchdichte nach EN 61034-2
    - Flammwidrig nach EN 60332-1-2
    - Keine Brandfortleitung nach EN 60332-3-25
  • Brandverhalten nach NF:
    - Toxizität der Brandgase nach NF X 70-100
    - Geringe Rauchdiche nach NF X 10-702
    - Keine Brandfortleitung nach NF C 32-070,
    Kat. C1 und C2
  • Chemische Eigenschaften:
    - Ölbeständig nach EN 50264-1
    - Kraftstoff beständig nach EN 50264-1
    - Säurenbeständig nach EN 50264-1
    - Laugenbeständig nach EN 50264-1
    - Ozonbeständig nach EN 50264-3-2

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • EN 45545-2 HL1, HL2, HL3
  • EN 50264-1

Aufbau

  • verzinnte Kupferlitze, 19-drähtig
  • Aderisolation auf Polyolefin-Basis
  • Mantel: Elektronenstrahlvernetztes Polymer-compound EM 104
  • Mantelfarbe: Schwarz

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC000830
  • ETIM 5.0 Class-Description: Datenkabel

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC000830
  • ETIM 6.0 Class-Description: Datenkabel

Betriebsspitzenspannung

  • (nicht für Starkstromzwecke) 125 V

Mindestbiegeradius

  • Bewegt: 10 x Außendurchmesser
  • Fest verlegt: 6 x Leitungsdurchmesser

Prüfspannung

  • Ader/Ader: 1000 V
  • Ader/Schirm: 1000 V

Wellenwiderstand

  • 120 ohm (±10%)

Temperaturbereich

  • Fest verlegt:
    -45°C bis +90°C
  • Gelegentlich bewegt: -35°C bis +90°C

  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.