J-2Y(ST)Y...ST III BD

Installationskabel nach DIN VDE 0815 mit PE-Aderisolation

J-2Y(ST)Y...ST III BD - Installationskabel in Anlehnung an VDE 0815, das durch Sternvierer-Aufbau für hohe Übertragungsgeschwindigkeiten geeignet ist

Störsignale

Fire

Artikelnummer Paarzahl und Leiterdurchmesser in mm Außendurchmesser [mm] Kupferzahl kg/km Gewicht kg/km Basiseinheit Preis (Basispreis)
J-2Y(ST)Y...ST III BD
0034171
2 x 2 x 0.6 5,5 13 40
0034173
4 x 2 x 0.6 7,5 24 60
0034176
10 x 2 x 0.6 9,5 58 148
0034178
20 x 2 x 0.6 13,5 116 190

Nutzen

  • Geeignet für Datenübertragungsraten bis 16 MBit/s
  • Statischer Schirm aus Aluminium-kaschierter Kunststoff-Folie mit Beilaufdraht minimiert den Störeinfluss von hochfrequenten, elektromagnetischen Feldern

Anwendungsgebiete

  • Verbindungsleitung in der Elektronik, in der Meß-, Steuer-, Regel- und Signaltechnik
  • Das Einsatzgebiet findet sich z.B. bei der Verbindung von EDV-Systemeinheiten oder bei den auf größte Sicherheit und Schnelligkeit ausgelegten Schaltungen für Flugfeldbefeuerungen, ISDN-Nebenschaltanlagen, Betriebsdatenerfassung, Zutrittskontroll- und Zeiterfassungssystemen, Industrieelektronik, Alarmanlagen.
  • Verwendung in trockenen und feuchten Räumen zur festen Verlegung auf und unter Putz

Produkteigenschaften

  • Flammwidrig nach IEC 60332-1-2

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • In Anlehnung an DIN VDE 0815

Aufbau

  • Massiver blanker Kupferleiter
  • Aderisolation aus Polyethylen (PE)
  • Adern zum Sternvierer verseilt,
    je 5 Sternvierer zum Bündel verseilt,
    Bündel in Lage verseilt
  • Folienbewicklung, statischer Schirm aus Aluminium-kaschierter Kunststoff-Folie mit Kupfer-Beidraht
  • Außenmantel aus PVC
    Außenmantelfarbe: kieselgrau (RAL 7032)

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC000829
  • ETIM 5.0 Class-Description: Telekommunikationskabel

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC000829
  • ETIM 6.0 Class-Description: Telekommunikationskabel

Ader-Ident-Code

  • nach VDE 0815, siehe Anhang T10

Betriebskapazität

  • (800 Hz) max. 52 nF/km

Kopplung

  • K1: 98 % <400 pF/300 m
  • K9-12: 98 % < 100 pF/300 m

Leiterquerschnitt in

  • 0,6 mm: 0,28 mm²

Leitungsdämpfung / Dämpfung

  • Bei 16 MHz < 8 dB/100m

Mindestbiegeradius

  • Fest verlegt: 10 x Außendurchmesser

Nahnebensprechdämpfung

  • 4-16 MHz: 2-paarig ≥ 45 dB
  • 4-16 MHz: >2-paarig ≥ 20 dB

Prüfspannung

  • Ader/Ader: 500 V
  • Ader/Schirm: 2000 V

Schleifenwiderstand

  • max. 130 Ohm/km

Wellenwiderstand

  • 100 Ω ± 15%

Temperaturbereich

  • Gelegentlich bewegt: -5°C bis +50°C
  • Fest verlegt: -30°C bis +70°C

  • Wenn nicht anders spezifiziert, handelt es sich bei allen dargestellten Werten zum Produkt um Nennwerte. Weitere Wertangaben, wie z.B. Toleranzen erhalten Sie - soweit verfügbar und zur Veröffentlichung freigegeben- auf Anfrage.
  • Kupferpreisbasis: EUR 100 / 100 kg; Zur Anwendung und Definition von 'Metallpreisbasis' und 'Metallzahl' siehe Kataloganhang T17
  • Unsere Standardlängen finden Sie unter: www.lappkabel.de/kabel-standardlaengen
  • Aufmachung: Ring ≤ 30 kg oder ≤ 250 m, sonst Trommel
  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.