Flexibler Verdrahtungskanal

Der Cable-Eater ist ein Schlauch zum Bündeln von Kabeln und Leitungen. Haupteinsatz ist die Bündelung und der Schutz von Leitungen in der Kabelkonfektion, Elektroindustrie sowie im Schaltschrankbau.

Flammwidrig Halogenfrei Montagezeit

Artikelnummer Artikel-Beschreibung Länge (mm) Höhe (mm) Anzahl Stücke VPE in m Basiseinheit Preis (Basispreis)
61830290 GMF HF-20 GY 23 24 60 30
61830291 GMF HF-30 GY 33 35 36 18
61830292 GMF HF-40 GY 44 46 24 12

Nutzen

  • Schnelle und einfache Montage durch Einsatz des passenden Einziehwerkzeugs
  • Verkürzte Montagezeit

Anwendungsgebiete

  • Für die Verkabelung von Schaltschränken und Schalttafeln
  • Verdrahtungskanal fixieren: Lamellen nach oben richten, ein Kabelende anschließen, dann das Kabel seitlich bis zur gewünschten Abzweigung mithilfe des Einzugswerkzeugs einschieben- anderes Kabelende anschließen

Produkteigenschaften

  • Das Verbinden von zwei oder mehreren Enden ist durch das Ineinanderschieben der Enden möglich
  • Werden in Stücken mit einer Länge von 50 cm geliefert

Norm-Referenzen / Zulassungen

  • UL 94 V-2

Bemerkung

  • Empfohlene Schrauben: M4 Zylinderschraube DIN 84 A und Unterlegscheibe oder M4 Flachkopfschraube DIN 85 A und Untelegscheibe

Klassifikation ETIM 5

  • ETIM 5.0 Class-ID: EC002596
  • ETIM 5.0 Class-Description: Flexibles Leitungsführungssystem

Klassifikation ETIM 6

  • ETIM 6.0 Class-ID: EC002596
  • ETIM 6.0 Class-Description: Flexibles Leitungsführungssystem

Auf Anfrage

  • Version mit Klebeband
  • Viereckige Form

Bemerkung

  • Halogenfrei

Lieferfarbe

  • RAL 7035 lichtgrau

Material

  • Polypropylen (PP)

Temperaturbereich

  • -40°C bis +70°C

  • Die Fotografien und Grafiken sind nicht maßstäblich und keine detailgetreuen Abbildungen der jeweiligen Produkte.
  • Bei den Preisen handelt es sich um Nettopreise ohne Zuschläge und MwSt. Verkauf nur an Firmenkunden.