BMEcat

Der Bundesverband Materialwirtschaft und Einkauf in Deutschland hat mit BMEcat einen Standard für elektronische Kataloge definiert. Dieser ermöglicht es, Lieferantenkataloge in die meisten Warenwirtschaftssysteme direkt einzubinden. Sie sparen sich mit BMEcat mühseliges Blättern in dicken Katalogen und haben all unsere Daten direkt in Ihrem System.

In Verbindung mit EDI können Sie direkt aus Ihrem System bei uns bestellen.

 

Wir stellen Ihnen gern Kataloge in der Version 1.2 oder 2005 zur Verfügung. Der BMEcat kann mit unterschiedlichen Klassifikationen kombiniert werden.

Näheres besprechen wir gerne mit Ihnen persönlich. Auch kundenindividuelle Anpassungen sind möglich.


Vorteile des BMEcat auf einen Blick:

  • Zeitersparnis bei der Erfassung und Übermittlung
  • Kosteneinsparung
  • Verbesserung der Stammdatenqualität
  • Kombinierbar mit Klassifikationen wie eCl@ss, UNSPSC oder ETIM


Nutzen für Sie:

  • schnelle Verarbeitung
  • Reduzierung der Fehlerwahrscheinlichkeit bei der Bestellung
  • Aktuelle Produktpreise in Ihrem System
  • Das komplette Lapp-Sortiment in ihrem System


Bei Fragen zur Einrichtung und technischen Anwendung steht Ihnen unser Marketing-Team gerne zur Verfügung:
Tel. +43 732 781272 205
E-Mail: marketing@lappaustria.at