Neue Metallnotierungen ab 2015

Die Metallnotierungen
Seit Jänner 2015 hat der FEEI in der Darstellung des Wochendurchschnittskurses der an der London Metal Exchange gehandelten Nichteisenmetalle in Euro/100 kg gewechselt und verweist in Bezug auf Umarbeitungskosten auf die deutsche DEL-Notierung für Kupfer und Aluminium in Kabel.


Basierend auf dem Wochendurchschnitt der Metallnotierungen der Schutzvereinigung DEL-Notiz e.V. (DEL-niedrig +1%, Aluminium in Kabel) und dem Berechnungszeitraum der letzten beiden Kalenderjahre (01.01.2013 – 31.12.2014) haben wir folgendes Modell errechnet:

Metallbasen: Kupfer € 130/100 kg, Aluminium € 100/100 kg;
Metallnotierung basierend auf der deutschen DEL-Notierung (DEL-niedrig +1%, Aluminium in Kabel) und dem Differenzbetrag zur bisherigen Berechnung der Metallzuschläge:
Kupfer € 32,05/100 kg, Aluminium € 57,81/100 kg.

Der Differenzbetrag berechnet sich aus der durchschnittlichen Abweichung der deutschen DEL-Notierung von der bisherigen Notierung im Zeitraum der beiden vorangegangenen Kalenderjahre.

Die bisher wöchentliche Berechnung bleibt für unsere Kunden unverändert. Die neu berechneten Metallnotierungen werden fortlaufend und wöchentlich aktualisiert und sind ab 20.02.2015 hier abrufbar.

 

Die Kupferbasis

Im Listenpreis vieler Kabel, fast aller Leitungen und stückgeführter Ware ist bereits ein Anteil des Kupferpreises enthalten.
Er wird ebenfalls in Euro pro 100 kg angegeben.


Die Kupferzahl
Die Kupferzahl ist das kalkulatorische Kupfergewicht eines Kabels, einer Leitung (kg/km) oder einer stückgeführten Ware (kg/1000 Stk) und ist zu jedem Katalogartikel angegeben.

 

Beispiel für Kupferberechnung