Legierungszuschlag bei Thermo- und Ausgleichsleitungen

Als Berechnungsgrundlage per 1.000m dienen der Leitungsquerschnitt, die Anzahl der Adernpaare und die verwendeten Legierungselemente.

 

Die Zuschläge für die Legierungen Fe/CuNi, NiCr/Ni und PtRh/Pt lauten wie folgt:

 

Querschnitt 0,22 0,5 0,75 1,0 1,5
         
Fe/CuNi 10,17 20,35 25,44 35,61 56,68
NiCr/Ni 10,17 20,35 25,44 35,61 56,68
PtRh/Pt 5,08 10,17 15,26 25,44 35,61

 

Berechnung:

Berechnung Legierungszuschlag

Rechenbeispiele

Bestell-
menge
Legierung Adern-
zahl
Adern-
paare
Querschnitt in mm² Legierungszuschlag per Adernpaar per 1.000m Summe Legierungs-
zuschlag
500m Fe/CuNi 2 1 0,22 € 10,17 € 5,09
             
2000m NiCr/Ni 6 3 1,5 € 56,68 € 340,08